Bewerben Sie sich als Dozentin oder Dozent

Bewerben Sie sich als Dozentin oder Dozent

Dozent

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Schlüsselkompetenzen. Unsere Einrichtung ist für Ihr Qualitätsmanagement vom TÜV zertifiziert. Daher legen wir besonderen Wert auf eine faire und nachvollziehbare Auswahl unserer Referentinnen und Referenten. Als externe Dozierende bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Seminare am ZfS zu geben. Natürlich erhalten Sie vor, während und nach Ihren Seminaren intensive Betreuung und Unterstützung durch unser Team und unsere studentischen Hilfskräfte.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, als Dozentin bzw. Dozent am ZfS zu arbeiten: Sie bekommen entweder einen Lehrauftrag oder einen Dozentenvertrag.

Aktuelle Wettbewerbe

Für den Zeitraum vom Wintersemester 2017/18 bis Sommersemester 2019 werden Lehrpersonen für die Durchführung von Seminaren zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen gesucht.  

VergabewettbewerbVeröffentlichtAngebotsfrist
Vergabewettbewerb vom 20.04.201720.04.201715.05.2017

Lehrauftrag

Lehraufträge werden vom ZfS direkt an geeignete Trainerinnen und Trainer vergeben und pauschal nach Stunden vergütet. Wenn Sie sich eine Beschäftigung über einen Lehrauftrag vorstellen können, melden Sie sich – gern bereits mit einem Seminarkonzept – bei Susanne Brembeck.

Dozentenvertrag

Um als freie Trainerin bzw. freier Trainer einen Dozentenvertrag am Zentrum für Schlüsselkompetenzen zu erhalten, müssen Sie sich in einem Vergabewettbewerb um ein Seminar bewerben.

Aufnahme in die Dozentendatenbank

Wenn Sie regelmäßig über laufende Vergabewettbewerbe informiert werden wollen, lohnt sich eine Aufnahme in unsere Dozentendatenbank. Voraussetzung dafür ist ein Hochschulabschluss und einschlägige Erfahrung als Trainerin bzw. Trainer im Bereich Schlüsselkompetenzen.
Damit wir Sie eintragen können, senden Sie eine E-Mail an Susanne Brembeck, Geschäftsführerin des ZfS, mit folgenden Unterlagen:

  • Kontaktdaten
  • Anschreiben mit einer Übersicht, in welchem Bereich bzw. welchen Bereichen Sie gerne Seminare anbieten würden
  • Lebenslauf
  • Kopie von Hochschulabschlusszeugnis(sen)
  • Referenzen

Einmal in unsere Datenbank aufgenommen verpassen Sie keine Ausschreibung mehr! Sie werden regelmäßig über neue Themen informiert und an unsere Fristen erinnert.

Auswahl im Vergabewettbewerb

Regelmäßig schreibt das ZfS alle bestehenden sowie alle neuen Seminare in einem Vergabewettbewerb aus. Interessierte Dozentinnen und Dozenten, die in der Dozentendatenbank registriert sind, können dann ein Angebot einreichen.

Um eine faire und transparente Auswahl der Dozierenden für die Seminare zu garantieren, hat das ZfS ein spezielles Auswahlverfahren entwickelt. Fachprofessoren der Universität Passau bewerten alle Angebote nach einem Kriterienkatalog, der unter anderem das Konzept des Seminars, die persönliche Qualifikation der Trainerin oder des Trainers und die Methodenauswahl umfasst. Das am besten bewertete Angebot erhält den Zuschlag.

Kontakt

Susanne Brembeck
Susanne Brembeck

Raum VW 305
Innstraße 41

Tel.: +49(0)851/509-1425
Fax: +49 851 509-1426 Susanne.Brembeckatuni-passau.de Website

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter