Veranstaltungen für Beschäftigte

Veranstaltungen für Beschäftigte

Ein Großteil des umfangreichen Seminarangebots des ZfS ist auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Passau geöffnet. In den einzelnen Seminaren haben wir zwischen zwei und vier Kontingentplätze für Sie reserviert.

Aktuelles Seminarprogramm

Anmeldezeitraum im Sommersemester 2017

Der Anmeldezeitraum ist vom 10.-25. April 2017

Sollten Plätze frei bleiben, können Sie sich für diese auch noch kurzfristig anmelden.

Anmeldung

Haben Sie sich für ein Seminar entschieden? Dann melden Sie sich mit dem Anmeldeformular direkt an. Für alle Veranstaltungen des ZfS besteht Anmeldepflicht. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie gleichzeitig unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Sollten Plätze frei bleiben, können Sie sich für diese auch noch kurzfristig anmelden.

Teilnahmegebühr und Zertifikat

  • eintägige Veranstaltungen kosten 80 Euro (gesetzl. Mehrwertsteuer wird nicht berechnet)
  • zweitägige Veranstaltungen kosten 160 Euro (gesetzl. Mehrwertsteuer wird nicht berechnet)

Ihr Vorgesetzter oder Ihre Vorgesetzte muss Ihre Teilnahme zunächst genehmigen. Die Kosten der Seminare übernimmt dann Ihre Einrichtung. Wenn Sie sich für ein Seminar anmelden, übermittelt das ZfS die Information über Ihre Teilnahme an die Finanzabteilung, die dann die Kostenstelle Ihrer Einrichtung belastet. Natürlich können Sie Seminare auch privat besuchen. Das ZfS stellt Ihnen dann eine Rechnung an Ihre private Adresse aus.

In der Teilnahmegebühr enthalten ist die Teilnahme am Seminar und – falls vorhanden – die Schulungsunterlagen. Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein Zertifikat der Universität Passau.

Veranstaltungsort

Die Veranstaltungen finden in der Regel immer an der Universität Passau statt. Genauere Angaben finden Sie bei den einzelnen Seminaren.

Feedback zu den Seminaren

Katrina Jordan

"Das Seminar selbst war das beste Beispiel dafür, wie strukturiert, zielführend und motivierend gut angeleitete Teamarbeit sein kann. Zudem war es eine bereichernde Erfahrung, mit Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen der Universität zusammenzuarbeiten. Viele Inhalte habe ich in meinem Berufsalltag erfolgreich anwenden können. Sehr empfehlenswert!"

Katrina Jordan, Leiterin Medienarbeit der Universität Passau

"Das Seminar "Agiles Software-Projektmanagement mit Scrum und Kanban" bietet eine gute Gelegenheit, sich einen Einblick in zeitgemäße Projektmanagement-Methoden zu verschaffen. Das Verhältnis zwischen Wissensvermittlung und praktischer Anwendung war ausgewogen und abwechslungsreich. Die kurzen praktischen Übungen zeigten, dass agile Techniken ein großes Potential zur Effizienzsteigerung erschließen. Die Seminarinhalte regen an, die Paradigmen und Ansätze des agilen wie auch des traditionellen (Projekt)Managements sinnvoll zu integrieren."

Tanja Blum, Mitarbeiterin im InteLeC Zentrum der Universität Passau

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter