Bescheinigungen und Leistungsverbuchung

Bescheinigungen und Leistungsverbuchung

Bescheinigungen

Für die Teilnahme an einem Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, bei PC-Kursen eine Teilnahmebestätigung. Darin werden die Themenschwerpunkte des Seminars in deutscher und englischer Sprache erklärt und die erlangten ECTS-Punkte aufgeführt. Die Teilnahmebescheinigung bekommen Sie in der Regel am Ende des Seminars, wenn Sie die Veranstaltung regelmäßig besucht und alle erforderlichen Leistungen erbracht haben.
Teilnahmebescheinigungen und -bestätigungen werden nur ausgestellt, wenn mindestens 80 Prozent der vereinbarten Seminarzeiten nachgewiesen werden können. Der Nachweis erfolgt über Unterschriftenlisten.
Am Ende Ihres Studiums können Sie ein Gesamtzertifikat beantragen, das alle Ihre Leistungen am ZfS zusammenfasst.

Verbuchung Ihrer Leistungen

Wenn Sie in Ihrem Studiengang ZfS-Seminare einbringen können, trägt für Sie das Prüfungssekretariat die ECTS-Punkte in HISQIS ein. Dazu müssen Sie Ihre Teilnahmebescheinigung selbst beim Prüfungssekretariat einreichen. Falls Sie eine Pflichtveranstaltung besucht haben, teilt das ZfS die Leistung und ggf. die Noten dem Prüfungssekretariat mit.
Ob und wie viele ECTS-Punkte Sie erwerben können, entnehmen Sie bitte der Seminarbeschreibung in Stud.IP.

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter