Platzvergabe

Platzvergabe

Im Allgemeinen gilt für die Platzvergabe:

  • Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt über ein Losverfahren.
  • Die Veranstaltungen sind sogenannten Anmeldesets zugeordnet. Sie können sich für beliebig viele Seminare eines Anmeldesets anmelden, in dem Sie alle Veranstaltungen und Termine, an denen Sie teilnehmen möchten, zu Ihrer Prioritätenliste hinzufügen. Die Priorisierung kann vor dem Lostermin jederzeit verändert werden.
  • Einige Angebote sind bestimmten Zielgruppen vorbehalten, z. B. Pflichtseminare für bestimmte Studiengänge. Entsprechende Seminare werden in erster Linie für diese Zielgruppen angeboten.
  • Die Seminare für Frauen können ausschließlich von Studentinnen besucht werden.
  • Die Veranstaltungen (ausgenommen Pflichtseminare) sind an eine Mindestteilnehmerzahl (8 Personen) gebunden. Sollte diese nicht erreicht werden, wird die Veranstaltung abgesagt. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine Nachricht über Stud.IP.

Bitte beachten Sie auch die spezifischen Regelungen für die Pflicht- bzw. frei wählbaren Veranstaltungen:

Pflichtveranstaltungen

Die Seminarplätze in den Pflichtveranstaltungen werden nach Studienfortschritt vergeben. Sie können sich für beliebig viele Pflichtveranstaltungen anmelden. Alle Termine einer Pflichtveranstaltung sind zu einem Anmeldeset zusammengefasst. Durch eine Priorisierung können Sie per Drag & Drop eine Rangordnung der verschiedenen Termine einrichten. Nach Ende des Anmeldezeitraums werden Sie für einen Termin eingetragen oder erhalten bei Ihrem favorisierten Termin einen Platz auf der Warteliste. Je mehr Termine eines Seminars priorisiert werden, desto wahrscheinlicher ist, dass Sie bei einem der Termine einen Platz erhalten. Erhalten Sie beispielsweise keinen Seminarplatz bei dem von Ihnen favorisierten Termin, haben Sie bei dem Termin, den Sie an zweite Stelle gesetzt haben, erhöhte Chancen.

Frei wählbare Veranstaltungen

Alle freiwilligen Seminare bzw. alle PC-Kurse sind zu jeweils einem Anmeldeset zusammengefasst. Sie können dabei aus allen frei wählbaren Seminaren bzw. PC-Kursen eine beliebige Anzahl von Veranstaltungen auswählen und dabei getrennt nach Seminaren und PC-Kursen priorisieren, welche Veranstaltungen Ihnen am wichtigsten sind. Sie können mehr Veranstaltungen auswählen, als Sie tatsächlich belegen wollen. Von Ihrer Priorisierungsliste werden Sie für maximal drei Seminare und drei PC-Kurse gelost. Wenn Sie lediglich ein oder zwei Seminare belegen wollen, können Sie dies ebenfalls angeben: In dem Fenster, in dem Sie die Priorisierung vornehmen, ist oberhalb der Prioritätenliste ein Dropdown, in dem Sie auswählen können, an wie vielen Veranstaltungen Sie maximal teilnehmen möchten.

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter