Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Schreibprojekt Abschlussarbeit für Studierende der Philosophischen Fakultät
SWS:
14 Stunden
Dozierende:
Gernand, Lukas
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beschreibung:
Lernziele:
- Einschlägige Standards wissenschaftlichen Schreibens kennen und anwenden können
- Strategien zur Planung eines umfangreicheren Schreibprojekts, Themenfindung, Erarbeitung einer Fragestellung, Literaturrecherche, Auswahl einer geeigneten Forschungsmethode, Entfaltung einer Argumentationsstruktur einsetzen können
- Den eigenen wissenschaftlichen Schreibstil kritisch reflektieren können
- Lösungsstrategien bei Herausforderungen im Schreibprozess entwickeln können

Inhalte:
Die Teilnehmenden wiederholen die Einzelschritte zur Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit im universitären Kontext und setzen sich mit den Anforderungen an eine Abschlussarbeit sowie deren Planung auseinander. Sie lernen verschiedene Strategien kennen, die in zentralen Phasen des Schreibprozesses das Vorhaben erleichtern. Neben Strategien zum Finden eines Themas sowie einer Fragestellung, werden verschiedene methodische Zugangsweisen der qualitativen und quantitativen Forschung vorgestellt. Zudem wird der Blick auf den Aufbau sowie die sprachliche Gestaltung geworfen und klassische Herausforderungen im Erstellungsprozess, wie das Schreiben unter Zeitdruck oder der Umgang mit Schreibblockaden, thematisiert. Theoriewissen wird dabei in praktischen Übungen erprobt. An ihrer eigenen anstehenden Abschlussarbeit können die Teilnehmenden die besprochenen Inhalte und Strategien seminarbegleitend anwenden.

Methoden:
Brainstorming, Dozentenvortrag, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit, Gallerierundgang, Schreibkonferenz, Peerfeedback
Ort:
(NK) SR 412b
Zeiten:
Termine am Donnerstag. 12.10. - Freitag. 13.10. 09:00 - 17:00
Erster Termin:Do , 12.10.2017 09:00 - 17:00, Ort: (NK) SR 412b
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
62041sf
TeilnehmerInnen
Studierende geistes- und sozialwissenschaftlicher Studiengänge, die ihre Abschlussarbeiten verfassen.
Voraussetzungen:
Sie verfügen bereits über ein Thema für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit.
Lernorganisation:
- Unter Dateien finden Sie ein Vorabfragebogen. Bitte füllen Sie diesen aus und schicken Sie ihn bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn an die Dozentin. - Skizzieren Sie bitte zu Ihrem anstehenden Schreibprojekt ein A3 Plakat (Vorschlag siehe unter Dateien).
Anrechenbar für:
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Veranstaltungen in der vorlesungsfreien Zeit
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Methodenkompetenz > (Wissenschaftliches) Schreiben
ECTS-Punkte:
1
Literatur:
wird in der ersten Seminarsitzung bekannt gegeben.
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Zentrum für Schlüsselkompetenzen
beteiligte Institute: Philosophische Fakultät
Angemeldete Teilnehmer: 22
Anzahl der Postings im Forum: 2

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter