Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Business Etikette: Manieren als soziale Kodizes
SWS:
14 Stunden
Untertitel:
Business Etiquette: Manners and Social Codes of Behaviour
Dozierende:
Tabernig, Christina
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Lernziele:
- Umgangsformen im Geschäftsleben kennen und umsetzen
- Sicherheit im Dresscode, um gerade beim ersten Eindruck zu punkten
- Fettnäpfchen kennen und sicher umschiffen
- Souveränes Auftreten im Umgang mit Kundinnen/Kunden und Vorgesetzten sowie im Vorstellungsgespräch soziale Kodizes beherrschen
- In der Lage sein, nicht mehr nur intuitiv, sondern wissensbasiert zu handeln

Inhalte:
Umgangsformen haben oft eine Historie, die auch lächerlich wirkende Verhaltensweisen erklären. Ob es der Business Dresscode, die Vorstellung und Begrüßung oder die allgemeinen Umgangsformen im Business sind, Respekt ist der gemeinsame Nenner, der all diese Themen verbindet. In dem Seminar klären und diskutieren die Teilnehmenden daher gemeinsam wichtige Fragen des gesellschaftlichen Umgangs. Sie gestalten ein Abendessen mit einem Drei-Gänge-Menü, bei welchem die Tischmanieren überprüft und gegebenenfalls geändert werden, die Teilnehmenden Tischreden halten und die Regieführung als Gastgeberin oder Gastgeber trainieren. Neben den täglichen „Dos and Don’ts“ steht die Kommunikation am zweiten Tag im Fokus. Im Small Talk einen anderen Einstieg als das Wetter zu finden oder galant aus einem Gespräch auszusteigen, gehören genauso dazu wie zeitgemäße Korrespondenz per Mail oder Brief zu beherrschen.

Methoden:
Impulsvortrag, zielorientierte Rollenspiele aus dem Berufsalltag, einleitende Tests zu jedem Thema als Selbstcheck, Gruppenarbeit und -diskussion, Praxisessen zum Vertiefen des Erlernten

Hinweise:
Am Ende des ersten Seminartages ist ein gemeinsames Abendessen in einem Passauer Restaurant vorgesehen, bei dem das neu Gelernte erprobt und umgesetzt werden kann. Der Unkostenbeitrag wird 35 Euro betragen und ist vor dem Seminar zu bezahlen.
Ort:
(NK) SR 412a
Zeiten:
Termine am Samstag. 10.06. 10:00 - 22:00, Sonntag. 11.06. 09:00 - 13:00
Erster Termin:Sa , 10.06.2017 10:00 - 22:00, Ort: (NK) SR 412a
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
60027
TeilnehmerInnen
Studierende aller Fachrichtungen
Voraussetzungen:
Am Ende des ersten Seminartages ist ein gemeinsames Abendessen in einem Passauer Restaurant vorgesehen, bei dem das neu Gelernte erprobt und umgesetzt werden kann. Der Unkostenbetrag wird 35 Euro betragen und ist vor dem Seminar zu bezahlen. Sie werden rechtzeitig eine Stud.IP-Nachricht mit den Kontodaten erhalten. Die Vorabüberweisung des Betrages ist Teilnahmevoraussetzung.
Lernorganisation:
Bitte beachten Sie folgende Kleiderordnung: Samstag: Business-/Geschäftskleidung Sonntag: Jeans & Pullover/Hemd
Anrechenbar für:
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Personale Kompetenz > Selbstpräsentation
ECTS-Punkte:
1
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Zentrum für Schlüsselkompetenzen
Angemeldete Teilnehmer: 21
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 1

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter