Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Projektmanagement: Aufbauseminar
SWS:
14 Stunden
Untertitel:
Project Management (advanced seminar)
Dozierende:
Ballmann, Pia
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beschreibung:
Lernziele:
Die Studierenden können...
- ein Projekt professionell starten und den Scope, sowie das zu lösende Problem klar eingrenzen
- die Stakeholder eines Projektes definieren und einen Kommunikationsplan entwickeln
- die Unterschiede der Projekttypen erkennen und diese anhand der passenden Lebenszyklen planen
- Lösungsmöglichkeiten für typische â??Denkfehlerâ?? und Herausforderungen während eines Projektes entwickeln
- den â??Kritischen Pfadâ?? und â??Earned Value Kalkulationâ?? anwenden
- die Dynamik eines Projektteams nutzen und bewusst(er) den passenden Führungsstil als Projektleiter einsetzen

Inhalte:
Nach dem Motto: â??Sag mir, wie Dein Projekt beginnt, und ich sage Dir, wie es endet!â?? oder â??Was ist der Unterschied, der den Unterschied macht?â?? ermöglicht das Seminar den Studierenden sowohl system(theoretische) Denkwerkzeuge als auch klassische Projektmethoden für ein erfolgreiches Projektmanagement zu erlernen. Anhand praktischer Beispiele können die Teilnehmenden diese Methoden üben und in kreativer Weise erleben. Die Studierenden lernen die Ausgangsituation eines Projektes auf Sach-, Beziehungs- und Zeitebene zu analysieren unter Berücksichtigung einer dynamischen Marktentwicklung. Je nach Projekttyp lernen sie, in welche Phasen ein Projekt aufgebaut und auch besetzt werden sollte. Anhand von Outsourcing und Kulturprojekten diskutieren sie, welche typischen Denkfehler vermeidbar sind und wie Projektherausforderungen gelöst werden können. Sie lernen die Bedeutung eines motivierten und fähigen Teams sowie der Einbeziehung wichtiger Stakeholder als Voraussetzungen für einen Projekterfolg zu beschreiben. Dabei erleben die Teilnehmenden, welcher Gruppendynamik ein Team ausgesetzt ist, welche Führungsstile ein Projektmanager situativ einsetzen kann und wie klare Kommunikation mit allen Beteiligten das Projektergebnis positiv beeinflusst.

Methoden:
Trainerinput, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Diskussionen im Plenum
Ort:
(HK 14b) SR 017
Zeiten:
Termine am Samstag. 08.07. 09:00 - 18:00, Sonntag. 09.07. 09:00 - 16:00
Erster Termin:Sa , 08.07.2017 09:00 - 18:00, Ort: (HK 14b) SR 017
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
62022
TeilnehmerInnen
Studierende aller Fachrichtungen
Voraussetzungen:
Kenntnisse aus dem Kurs Grundlagen Projektmanagement werden vorausgesetzt.
Lernorganisation:
Drucken Sie bitte die bereitgestellten Unterlagen aus und bringen diese am Seminartag mit.
Anrechenbar für:
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Methodenkompetenz > Projektmanagement
ECTS-Punkte:
1
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Zentrum für Schlüsselkompetenzen
Angemeldete Teilnehmer: 20
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 6

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter