Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Agiles Software-Projektmanagement mit Scrum und Kanban
SWS:
12 Stunden
Untertitel:
Agile Software Project Management using Scrum and Kanban
Dozierende:
Birke, Alexander
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Lernziele:
Die Studierenden...
- sind in der Lage, die unterschiedlichen Anwendungsgebiete, sowie Stärken und Schwächen
von agilen und traditionellen Projektmanagementmethoden zu beschreiben
- können die erlernten agilen Projektmanagementmethoden in den entsprechenden Kontexten sinnvoll anwenden
- können die Begrifflichkeiten von Scrum und Kanban in Verbindung mit den Lean Prinzipien benennen
- sind in der Lage ihre Erfahrungen aus den ersten praktischen Arbeiten mit Scrum und Kanban (in der Gruppe) auf eigene Projekte zu übertragen

Inhalte:
Zu Beginn des Seminars beschäftigen sich die Studierenden mit der Entstehung des Begriffs „Agile“ und der dahinterliegenden Werte, Prinzipien und historischen Beweggründe. Im Anschluss definieren sie mithilfe von Übungen, was sich hinter der Methode „Scrum“ verbirgt. Anhand einer Simulation und einiger in Scrum eingesetzter Praktiken setzen sie dann dieses Wissen selbstständig um. Als Kontrast zu Scrum erleben die Teilnehmenden Kanban, eine Praktik aus dem Lean, ebenfalls in einer Simulation. Sie vergleichen beide Methoden und diskutieren deren Vor- und Nachteile. Durch die Möglichkeiten zur Anwendung der Techniken erwerben die Studierenden wichtige Erfahrungen für die Praxis, die durch Praxisbeispiele des Dozenten – vor allem aus der Softwareentwicklung – ergänzt werden.

Methoden:
Theorieblöcke; kleine Beispielprojekte; Simulationen; Gruppenarbeit mit kurzen Vorträgen vor dem Plenum; praxisnahe Beispiele

Hinweise:
Erste Erfahrungen in außer-universitären Projekten oder Praktika sind hilfreich, um die Unterschiede in Vorgehen und Organisation zwischen traditionellem und agilem Stil besser einordnen zu können. Projektmanagement-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ort:
(WIWI) SR 034
Zeiten:
Termine am Freitag. 12.05. 13:30 - 19:00, Samstag. 13.05. 09:00 - 17:00
Erster Termin:Fr , 12.05.2017 13:30 - 19:00, Ort: (WIWI) SR 034
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
62024
TeilnehmerInnen
Studierende aller Fachrichtungen in höheren Semestern mit IT-Affinität
Voraussetzungen:
Erste Erfahrungen in außer-universitären Projekten oder Praktika sind hilfreich, um die Unterschiede in Vorgehen und Organisation zwischen traditionellem und agilem Stil besser einordnen zu können. Projektmanagement-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Anrechenbar für:
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Methodenkompetenz > Projektmanagement
ECTS-Punkte:
1
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Zentrum für Schlüsselkompetenzen
Angemeldete Teilnehmer: 23
Anzahl der Postings im Forum: 2

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter