Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Interkulturelle Kompetenz: Russland
SWS:
7 Stunden
Untertitel:
Intercultural Competence: Russia
Dozierende:
Odeska, Maryna
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Lernziele:
- Sich der Besonderheiten der russischen Kultur bewusst werden und daraus eigenständig optimale Handlungsstrategien entwickeln können
- Unterschiede zwischen Generationen und diversen Subkulturen Russlands erkennen
- Spezifische Verhaltensweisen russischer Partner verstehen können
- Die Grundlagen für erfolgreiche Kommunikation mit russischen Partnern und Freunden
kennen
- Das erworbene Wissen in konkreten, geschäftlichen und privaten Situationen in Russland
anwenden können

Inhalte:
In diesem Seminar werden Kenntnisse und Hintergrundwissen vermittelt, die die Teilnehmenden befähigen, ihre Zusammenarbeit mit Russen erfolgreich aufzubauen und langfristig zu erhalten. Im Rahmen des Seminars werden die russische und die deutsche Kultur verglichen. Die Studierenden analysieren die wichtigsten kulturhistorischen Meilensteine in der Entwicklung Russlands und besprechen, wie die Besonderheiten der russischen Kultur dadurch erklärt werden können. Die Teilnehmenden bearbeiten Problemsituationen, die häufig in der russisch-deutschen Zusammenarbeit entstehen und suchen gemeinsam nach Lösungsansätzen. Die Rollen von Männern und Frauen in Russland werden besprochen. Die Teilnehmenden üben praktisch, wie sie Konfliktsituationen in Russland erkennen, vermeiden bzw. lösen können.

Methoden:
Methodenmix aus Diskussionen, Einzel- und Gruppenarbeit, Arbeiten an praxisrelevanten Fallbeispielen, Kommunikationsübungen, Quiz, teilnehmerorientierten Reflexionen etc.
Ort:
(NK) SR 212
Zeiten:
Termine am Freitag. 19.05. 10:00 - 18:00
Erster Termin:Fr , 19.05.2017 10:00 - 18:00, Ort: (NK) SR 212
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
61089
TeilnehmerInnen
Studierende aller Fachrichtungen
Lernorganisation:
Die Veranstaltung befindet sich auch in ILIAS. Nähere Informationen dazu finden Sie unter „Ankündigungen“, wenn Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer für die Veranstaltung freigeschaltet wurden.
Anrechenbar für:
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Sozial-kommunikative Kompetenz > Interkulturelle Kompetenz
ECTS-Punkte:
0,5
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Zentrum für Schlüsselkompetenzen
beteiligte Institute: Philosophische Fakultät
Angemeldete Teilnehmer: 21
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 2

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter