Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Strategisches und akademisches Lesen
SWS:
11 Stunden
Untertitel:
Strategic Reading and Reading for Academic Purposes
Dozierende:
Koch, Günther, Dr.
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beschreibung:
Lernziele:
Die Studierenden...
- sind in der Lage, Texte schneller zu lesen und besser zu verstehen
- können das Gelesene leichter im Langzeitgedächtnis behalten
- sind in der Lage, Lesestrategien zielorientiert einzusetzen

Inhalte:
Gerade Studierende stehen vor der Situation, einen wahren Berg an Fachliteratur sichten, lesen, verstehen und möglichst viel von den Inhalten behalten zu müssen. Deshalb lernen sie in der Veranstaltung ausgewählte Techniken des klassischen Speed Readings anzuwenden und mit Hilfe praxisnaher �bungen ihr Lesetempo signifikant zu steigern. Die Teilnehmenden analysieren und dokumentieren dabei ihre persönliche Lesegeschwindigkeit anhand verschiedener Zwischentests und reflektieren somit ihre individuellen Fortschritte.
�ber das klassische Speed Reading hinaus erarbeiten sich die Teilnehmenden in Einzel- und Partnerarbeiten die Grundlagen weiterer Lesestrategien, wie z.B. SQ3R, der wohl renommiertesten Lesestrategie und MRP, eine vor allem für Prüfungen und die Prüfungsvorbereitung geeigneten Lesestrategie. Sie lernen verschiedene Merktechniken einzusetzen und Strategien zu entwickeln, wie sie die hier gemachten Erfahrungen auch in Zukunft anwenden können, um ein sicheres und nachhaltiges Behalten jeder Art von Gelesenem zu erreichen.

Methoden:
Trainerinput, Lesekompetenztest, Selbstreflexion, Einzelarbeit, Partnerarbeit, Video-Online-Kurs zur Nachbereitung

Hinweise: Bitte zur Veranstaltung ein oder mehrere ungelesene Fach- oder Sachbücher mitbringen.
Ort:
(WIWI) SR 027
Zeiten:
Termine am Samstag. 27.05. 14:00 - 18:00, Sonntag. 28.05. 09:00 - 17:00
Erster Termin:Sa , 27.05.2017 14:00 - 18:00, Ort: (WIWI) SR 027
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
62011B
TeilnehmerInnen
Studierende aller Fachrichtungen
Lernorganisation:
Die Veranstaltung befindet sich auch in ILIAS. Nähere Informationen dazu finden Sie unter â??Ankündigungenâ??, wenn Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer für die Veranstaltung freigeschaltet wurden.
Anrechenbar für:
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Methodenkompetenz > Problemlösen und analytisches Denken
ECTS-Punkte:
1
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Zentrum für Schlüsselkompetenzen
Angemeldete Teilnehmer: 19
Anzahl der Postings im Forum: 5

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter