Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Führen in Projekten
SWS:
11 Stunden
Untertitel:
Leading in Projects
Dozierende:
Nuding, Tatjana
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Lernziele:
- Die eigenen Bedürfnisse an ein produktives Arbeitsumfeld formulieren können
- Die Stärken der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern können
- Kompetenzorientiert Ressourcen planen können
- Methoden der Konfliktlösung beschreiben können
- Inhalte und Erfüllung von Anforderungen des Projektmanagements benennen können
- Führungstechniken richtig einordnen und anwenden können
- Grundlagen der lateralen Führung oder Führung ohne Macht beherrschen

Inhalte:
In dem Seminar diskutieren die Teilnehmenden grundlegende Techniken und Verhaltensweisen zur Organisation und Führung von Projektteams. Dabei klären sie anhand von Beispielen aus der Industrie, was genau unter Führung zu verstehen ist und mit welchen Aufgaben und Herausforderungen eine Führungspersönlichkeit konfrontiert wird. Dabei lernen die Teilnehmenden auch, wie man Team-Identitäten fördern kann, was unter dem Prinzip der Delegation und ihrem Einsatz als Motivationsinstrument verstanden wird und wie man verschiedene Organisationsmöglichkeiten für Projektteams und Unternehmen anwenden kann. Im Fokus stehen außerdem das Aufzeigen möglicher Konfliktlösungsstrategien in Projekten und die Priorisierung und Strukturierung des Arbeitsumfeldes.

Methoden:
Vortrag, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Präsentation der Gruppenarbeit mit Reflexion und Feedback, Diskussion im Plenum, Bearbeitung von Fallstudien und selbstgewählter Projekte, Lernvertrag (Anwendungen)
Ort:
(NK) SR 412c
Zeiten:
Termine am Samstag. 08.07. 09:00 - 17:00, Sonntag. 09.07. 09:00 - 14:00
Erster Termin:Sa , 08.07.2017 09:00 - 17:00, Ort: (NK) SR 412c
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
62023
TeilnehmerInnen
Studierende aller Fachrichtungen in höheren Semestern
Anrechenbar für:
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Methodenkompetenz > Projektmanagement
Philosophische Fakultät > Zertifikate > Zertifikat Pädagogisches Handeln in Unternehmen > Betriebliches Bildungsmanagement und Schlüsselqualifikationen
ECTS-Punkte:
1
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Zentrum für Schlüsselkompetenzen
Angemeldete Teilnehmer: 17
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 2

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter