Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Körpersprache und nonverbale Kommunikation im Unterricht
SWS:
8 Stunden
Untertitel:
Body Language and Non-Verbal Communication in the Classroom
Dozierende:
Veit, Alexander
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beschreibung:
Lernziele:
- Die Körpersprache der anderen bewusst wahrnehmen und mögliche Interpretationen formulieren können
- Eigene körpersprachliche Blockaden erkennen und überwinden können
- Handlungsoptionen erkennen und Interventionen nonverbaler Art im Unterricht einsetzen können
- Durch Einbeziehen nonverbaler Signale des Gegenübers die verbale Kommunikation verändern
- Nonverbale Statussignale wahrnehmen und darauf reagieren können

Inhalte:
In diesem Seminar geht es darum, die nicht-sprachlichen Elemente der eigenen körperlichen Kommunikation zu benennen, sich ihrer bewusst zu werden und Veränderungspotential zu erkennen. Zunächst setzen sich die Teilnehmenden mit den grundlegenden Parametern der Wahrnehmung von Körpern auseinander und diskutieren und analysieren den individuellen und persönlichen Ausdruck in Gruppen- und Einzelarbeit. Sie untersuchen, inwieweit der Stil, sich körperlich und nonverbal in „Szene“ zu setzen, von Bedeutung für die eigene Präsenz und Wirkung vor Elternschaft, Kollegium und vor der Klasse ist. Darüber hinaus üben die Teilnehmenden, wie sie im öffentlichen Raum ihre Signale und körpersprachlichen Botschaften verändern können und beobachten und dokumentieren die nicht-sprachlichen Reaktionen . Durch das Training von Präsenzsicherheit vor Gruppen und das Wahrnehmen der eigenen körperlichen Reaktion in Konfliktsituationen, erarbeiten sich die Teilnehmenden Handlungsoptionen für eine erfolgreiche nonverbale Wirksamkeit.

Methoden:
Kurzinputs, Einzel- und Partnerübungen, Präsentation körpersprachlicher Fragmente
Ort:
(WIWI) SR 029
Zeiten:
Termine am Samstag. 06.05. 09:00 - 18:00
Erster Termin:Sa , 06.05.2017 09:00 - 18:00, Ort: (WIWI) SR 029
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
60023
TeilnehmerInnen
Lehramtsstudierende
Lernorganisation:
Bitte lesen Sie die bereitgestellten Unterlagen durch und bearbeiten Sie in Stichworten folgende Aufgabe (Notizen bitte mitbringen): „Sie befinden sich in einem Land, in welchem Sie kein Wort verstehen geschweige denn kommunizieren können. Sie wissen nicht, wie sie dorthin gekommen sind. Auch Schilder können Sie nicht lesen. Welche Parameter Ihrer eigenen Körperlichkeit sind jetzt für Sie überlebenswichtig, worauf achten Sie jetzt bzw. welche Signale und Zeichen der Anderen geraten verstärkt in Ihren Blick? Was tun sie? Nennen Sie fünf Punkte."
Anrechenbar für:
Zentrale Einrichtungen > Zentrum für Schlüsselkompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Personale Kompetenz > Selbstmanagement
ECTS-Punkte:
0,5
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Zentrum für Schlüsselkompetenzen
beteiligte Institute: Department für Katholische Theologie
Angemeldete Teilnehmer: 16
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 2

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Schlüsselkompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1428
Fax: +49 851 509-1426 zfsatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für SchlüsselkompetenzenZentrum für Schlüsselkompetenzen auf FacebookUniversität Passau auf Twitter